Unternehmen

Engagement

Als Traditionsunternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen und kulturellen Verantwortung bewusst. Werte wie Toleranz, Weltoffenheit, Vielfalt und Nachhaltigkeit sind in unserer Unternehmenskultur fest verankert und prägen unser Handeln und Engagement. Entsprechend unserer Expertise in der Filmproduktion engagieren wir uns insbesondere im Bereich Talent- und Nachwuchsförderung, unterstützen aber auch vielfältige gesellschaftliche Initiativen am Standort.

Wir sponsern seit einigen Jahren das Internationale Studierendenfilmfestival Sehsüchte der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in Potsdam, das größte internationale Studentenfilmfestival Europas und Treffpunkt des internationalen Filmnachwuchses. Für die 51. Ausgabe im April 2022 stiftet Studio Babelsberg den Preis für den besten Jugendfilm.

Die Trophäe des Sehsüchte Festivals (© Saskian Schubert)

Für die Fußballsaison 2020/21 war Studio Babelsberg Hauptsponsor des SV Babelsberg 03, des größten Fußballvereins der Landeshauptstadt Potsdam mit Sitz im Stadtteil Babelsberg. Mit dem Fußballclub teilen wir nicht nur eine über 100-jährige Tradition am Standort, sondern auch die gemeinsame Haltung gegen Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz. Die Partnerschaft – repräsentiert durch unser Logo auf dem Trikot der Spieler – beinhaltete auch die Förderung gemeinsamer Werte durch verschiedene Aktivitäten.

Die Rainbow Stage repräsentiert bunt und groß unsere Unternehmenswerte: Mit dem Regenbogen an der Fassade des Studio 20 setzen wir zudem ein starkes Zeichen für Solidarität mit der weltweiten LGBTQ-Community (© David Marschalsky)

Studio Babelsberg ist Partnerunternehmen der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ sowie des Babelsberger Filmgymnasiums. Sowohl auf Ausbildungsebene als auch bei Veranstaltungen und studentischen Projekten arbeiten wir eng mit beiden Institutionen zusammen und unterstützen so den Filmnachwuchs am Standort.
Als Partner sind wir seit Kurzem beim Virtual Production Lab dabei, die europaweit erste Weiterbildung für Filmschaffende im Bereich virtuelle Produktion, organisiert vom Erich Pommer Institut in Kooperation mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.

Wir sind Mitinitiator des STARTBÜROS Babelsberg, mit dem wir seit 2015 Filmprojekte von Alumni der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ mit einem einjährigen Projektstipendium unterstützen. Für ein Jahr erhalten Teams einen Co-Working-Space auf unserem Studiogelände samt Ausstattung sowie finanzieller Unterstützung. Ergänzend begleiten und beraten wir als Mentor die Teams im Laufe des Stipendiums.

Seit einigen Jahren unterstützen wir zudem die Verleihung des Deutschen Schauspielpreises. Die vom Bundesverband Schauspiel e.V. (BFFS) initiierte Non-Profit-Veranstaltung ist eine besondere Auszeichnung von Schauspielern für Schauspieler und Menschen, die durch ihr Schaffen in besonderer Weise Schauspielkunst inspiriert und gefördert haben.

 
Logo
InstagramFacebookTwitterVimeo
Adresse

Studio Babelsberg AG
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam
Deutschland

Mitglied im Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V.
Klimaneutrale Website
© 2022 Studio Babelsberg AG