Deutsch
 

Internationale Produzenten

Deutschland bietet Filmproduzenten einzigartige Produktionsbedingungen.

Der Deutsche Filmförderfonds (DFFF) verfügt jährlich über 75 Mio. Euro, um die Produktionsaktivitäten in der Filmwirtschaft zu fördern. Internationale Koproduzenten können einen Zuschuss von bis zu 25% bekommen. Neben der bewährten bundesweiten Filmförderung unterstützen viele regionale Förderinstitutionen Produktionen jeder Art und unabhängig vom Budget. Nahezu alle Bundesländer verfügen über effiziente Länderförderungen, gebunden an die lokalen Ausgaben.

Das deutsche Filmfördermodell ist international anerkannt: Neben zahlreichen europäischen Koproduktionen haben weltweit stark beachtete Filme wie Der Vorleser, Operation Walküre, The International, Quentin Tarantinos Inglourious Basterds, Roman Polanskis Der Ghostwriter, George Clooneys The Monuments Men, Wes Andersons Grand Budapest Hotel oder Steven Spielbergs Bridge of Spies davon profitiert.

Für mehr Informationen zu unseren Services und der Filmförderung in Deutschland schauen Sie sich unsere Broschüre an.

Studio Babelsberg ist das älteste Großatelierstudio der Welt und bietet als Europas größter Studiokomplex internationalen Produzenten einmalige Bedingungen:

28.000m² Innen- und 19.000m² Außenfläche an einem Standort, einen weltweit anerkannten Production Service, erstklassige Set Construction, die unmittelbare Nähe zur Trend-Metropole Berlin sowie die unerschöpflichen Möglichkeiten im Hinblick auf unverbrauchte Locations. Sie machen Studio Babelsberg für Filmproduzenten derzeit zu einem der attraktivsten Produktionsstandorte Europas.

Studio Babelsberg deckt alle Phasen und Bereiche der Filmproduktion  – das Credo lautet:

High Quality, in Budget and in Time!

Eine zentrale Rolle spielen die Production Services von Studio Babelsberg Motion Pictures. Dieser unterstützt Produzenten im Sinne eines Komplettanbieters – weltweit: von der ersten Location-Suche und dem Location- und Produktionsmanagement, dem Crew- und Equipment-Support, dem Aufbau von Koproduktions-, Förder- und Finanzierungsstrukturen bis hin zur Abwicklung des gesamten in Deutschland anfallenden Zahlungsverkehrs. Abgerundet wird das Angebot durch die Dienstleistung „Complete Payroll“ – die Organisation sämtlicher rechtlicher, personeller und steuerlicher Modalitäten.

Studio Babelsberg greift bei der Realisierung von Film- und Fernsehproduktionen auf einen umfassenden Stab von Spezialisten und ein deutschlandweit einmaliges Leistungsspektrum zurück. Die erfahrenen Crews können mehrere internationale Projekte parallel betreuen und garantieren dabei höchste Effizienz und Produktionssicherheit bei der Umsetzung jeder noch so umfangreichen Produktion.

Studio News

Hauptversammlung der Studio Babelsberg AG beschließt alle Tagesordnungspunkte

Auf der heutigen Hauptversammlung der Studio Babelsberg AG haben die... [mehr]

Studio Babelsberg AG schließt Geschäftsjahr 2016 mit leichtem Gewinn ab

Die Studio Babelsberg Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn in... [mehr]

Referenzen

Aktuell wurden folgende Produktionen realisiert:

  • A Cure for Wellness
    Regie: Gore Verbinski
    Cast: Dane DeHaan, Mia Goth
  • The First Avenger: Civil War
    Regie: Anthony Russo, Joe Russo
    Cast: Chris Evans, Robert Downey Jr.
  • Das kalte Herz
    Regie: Johannes Naber
    Cast: Frederick Lau, Henriette Confurius
  • Homeland
    21st Century Fox/Showtime
    Cast: Claire Danes, Mandy Patinkin
  • Bridge of Spies
    Regie: Steven Spielberg
    Cast: Tom Hanks, Sebastian Koch
  • Die Tribute von Panem - Mockingjay
    Regie: Francis Lawrence
    Cast: Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth
Ansprechpartner

Dr. Carl L. Woebcken

Geschäftsführung 
Studio Babelsberg Motion Pictures
Fon: +49 331 / 721 20 66
Fax: +49 331 / 721 20 52
E-Mail vCard

Henning Molfenter

Geschäftsführung
Studio Babelsberg Motion Pictures
Fon: +49 331 / 721 31 51
Fax: +49 331 / 721 25 25
E-Mail vCard

 
© 2017 Studio Babelsberg AG, August-Bebel-Str. 26-53, D-14482 Potsdam