Unternehmen

Presse & News

Die Website von Studio Babelsberg wird klimaneutral mit klimaneutral-jetzt.de

Studio Babelsberg zeigt Verantwortung: Ab sofort trägt die Unternehmenswebsite das Siegel „Klimaneutrale Webseite“ von klimaneutral-jetzt.de. Die Initiative ermöglicht es der Studio Babelsberg AG, den mit den Seitenaufrufen ihrer Website zusammenhängenden Stromverbrauch – z.B. durch Datenleitungen, Zwischenrechner oder Server – und die dadurch entstehenden CO2-Emissionen zu ermitteln und durch internationale Ausgleichprojekte klimaneutral zu stellen.

Schauspieler Lenn Kudrjawizki, einer der Initiatoren von klimaneutral jetzt: „Allgemein gehen wir bei Webseiten von einem Mittelwert von 10g CO2 pro Seitenaufruf aus. Als Referenzen dienen hier die Angaben von Google, die von 0,7g ausgehen, und des Umweltbundesamtes, die 15g an Emissionen pro Seitenaufruf veranschlagen. Umgerechnet heißt das, dass wir pro 100.000 Seitenaufrufe 1 t CO2 kompensieren durch zertifizierte Klimaschutzprojekte."

Die Projekte von klimaneutral-jetzt.de gleichen den CO2-Fußabdruck aus z.B. durch Waldschutz in Brasilien, Wind- und Solarenergie in Südafrika und Indonesien oder sauberes Trinkwasser in Uganda. Zugleich unterstützen die Projekte eine nachhaltige Entwicklung in den Projektländern gemäß den Zielen der Vereinten Nationen, etwa indem sie Arbeitsplätze schaffen, die Gesundheit verbessern oder die Biodiversität fördern.

Christoph Fisser, Vorstand Studio Babelsberg AG: „Mit dieser Initiative können wir unsere Haltung zum Klimaschutz deutlich machen. Aufgrund unserer internationalen Kundschaft wird unsere Website von Filmemachern und Interessenten aus aller Welt aufgerufen, entsprechend hoch sind unsere Aufrufzahlen und Emissionen. Das Siegel ist ein weiterer kleiner Schritt in die richtige Richtung – zu mehr Rücksicht, Nachhaltigkeit und Verantwortung im Filmgeschäft.“

Lenn Kudrjawizki setzt sich seit vielen Jahren für den Klimaschutz ein. Mit seiner Firma Legrain Productions gründete er das erste nachhaltig aufgestellte Orchester „Berlin Show Orchestra“. Der Schauspieler, bekannt aus internationalen und deutschen Kino- und TV-Produktionen (DIE PÄPSTIN, JACK RYAN, VIKINGS, TATORT, KROATIEN-KRIMI), startete 2019 seine „Antritt mit Herz“-Aktion: Er fuhr klimaneutral zur Arbeit – 1300 Kilometer mit einem E-Bike von Berlin zu einem Filmset in Kroatien – und sammelte Spenden für hilfsbedürftige Kinder. 2020 wiederholt er die Tour mit einem E-Auto und sammelt Spenden für UNICEF und das Berliner Kinderhospiz Sonnenhof. Studio Babelsberg ist Partner der Aktion. Noch bis Anfang November 2020 können auch Sie Lenns „Antritt mit Herz“ unterstützen und direkt, schnell und sicher spenden:

Spendenkonto UNICEF: https://unicef.de/antritt-mit-herz

Spendenkonto SONNENHOF: https://bjoern-schulz-stiftung.de/antritt-mit-herz

Ansprechpartner

Bianca Makarewicz

Leitung Unternehmenskommunikation

T. +49 331 721 21 33
F. +49 331 721 21 35

 
Logo
Adresse

Studio Babelsberg AG
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam
Deutschland

InstagramFacebookTwitter
Klimaneutrale Website
© 2020 Studio Babelsberg AG