Unternehmen

Presse & News

Studio Babelsberg Koproduktion TIDES feiert Weltpremiere im Berlinale Special

Die Studio Babelsberg Koproduktion TIDES von Regisseur Tim Fehlbaum feiert Weltpremiere im Berlinale Special. Das Programm der 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin wurde heute bekannt gegeben.

Christoph Fisser, Vorstand Studio Babelsberg AG und ausführender Produzent des Films:
„Die Reihe Berlinale Special zeigt die spannendsten Facetten des internationalen Kinos – da ist TIDES die perfekte Wahl: Ein fesselnder, mutiger Science-Fiction-Thriller mit atemberaubenden Bildern, großartiger internationaler Besetzung und einer originellen postapokalyptischen Story. Wir freuen uns über diese tolle Auszeichnung und gratulieren Tim Fehlbaum und seinen Produzenten Thomas Wöbke, Philipp Trauer und Ruth Waldburger!“

TIDES ist eine deutsch-schweizerische Produktion, die unter anderem an Drehorten im deutschen Wattenmeer und im Studio Babelsberg gedreht wurde. An der Seite der Hauptdarstellerin Nora Arnezeder (SAFE HOUSE, MOZART IN THE JUNGLE) sind u. a. Iain Glen (GAME OF THRONES), Sarah-Sofie Boussnina (DIE BRÜCKE – TRANSIT IN DEN TOD) und Joel Basman (KURSK) zu sehen. Das Drehbuch stammt von Tim Fehlbaum und Mariko Minoguchi (MEIN ENDE.DEIN ANFANG), die Bilder von Kameramann Markus Förderer (HELL, INDEPENDENCE DAY: WIEDERKEHR). Lorenz Dangel, der für seine Arbeit an HELL mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde, komponierte die Filmmusik.

Produzenten sind Thomas Wöbke und Philipp Trauer von der BerghausWöbke Filmproduktion, Ruth Waldburger von Vega Film und Tim Fehlbaum – in Koproduktion mit Constantin Film und Studio Babelsberg. Christoph Fisser, Charlie Woebcken und Henning Molfenter von Studio Babelsberg sind Executive Producer, zusammen mit Roland Emmerich sowie Martin Moszkowicz und Christoph Müller von Constantin Film. Constanze Guttmann von Constantin Film sowie Katja Hörstmann und Sonja B. Zimmer von Studio Babelsberg fungieren als Koproduzentinnen.

TIDES wurde vom FFF Bayern, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, dem BKM, der FFA, dem DFFF, dem BAK, der Züricher Filmstiftung, dem Kanton Basel sowie der FISS gefördert.

Der Film kommt 2021 im Verleih der Constantin Film in die deutschen Kinos.

Nora Arnezeder in Tim Fehlbaums TIDES (obs/Constantin Film/Gordon A. Timpen)

Ansprechpartner

Bianca Makarewicz

Leitung Unternehmenskommunikation

T. +49 331 721 21 33
F. +49 331 721 21 35

 
Logo
Adresse

Studio Babelsberg AG
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam
Deutschland

InstagramFacebookTwitter
Klimaneutrale Website
© 2021 Studio Babelsberg AG