Deutsch
 

Hauptversammlung der Studio Babelsberg AG wählt Matthias Platzeck in den Aufsichtsrat und beschließt alle Tagesordnungspunkte

Potsdam Babelsberg, Dienstag 08. Juli 2014

Auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionärinnen und Aktionäre der Studio Babelsberg AG Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg a.D., in den Aufsichtsrat gewählt. Im Anschluss an die Versammlung wurde Dr. Roland Folz, bisheriger stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden und Matthias Platzeck zu seinem Stellvertreter bestellt. Dr. Bertrand Malmendier bleibt weiteres Aufsichtsratsmitglied.

Der Vorstand der Studio Babelsberg AG bedankt sich herzlich bei Dr. Christian Franckenstein, ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrats, für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Herr Franckenstein hat aus beruflichen Gründen sein Mandat niedergelegt.

Darüber hinaus hat die Hauptversammlung jeweils mit großer Mehrheit allen weiteren zur Abstimmung gestellten Beschlussvorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt. Hierzu gehörten die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2013 sowie die Wahl von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart, Niederlassung Berlin, als Abschlussprüfer. Matthias Platzeck wurde mit über 99 Prozent der gültigen Stimmen in den Aufsichtsrat gewählt. Im Vorfeld der Abstimmung berichtete der Vorstand über das Geschäftsjahr 2013 und stellte die Ergebnisse vor. Die Studio Babelsberg AG schüttet für 2013 keine Dividende aus.

An der Hauptversammlung im fx.Center von Studio Babelsberg nahmen rund 80 Aktionäre, Aktionärsvertreter und Gäste teil. Der Geschäftsbericht 2013, die Tagesordnung und die Abstimmungsergebnisse stehen im Internet unter www.studiobabelsberg.com/ir zur Verfügung.

Ansprechpartner

Bianca Makarewicz

Leitung Unternehmens­kommunikation 
Fon: +49 331 / 721 21 33
Fax: +49 331 / 721 21 35
E-Mail vCard

 
© 2018 Studio Babelsberg AG, August-Bebel-Str. 26-53, D-14482 Potsdam