Deutsch
 

Praktika / Trainee

Für den Requisitenfundus der Studio Babelsberg AG suchen wir regelmäßig

Praktikanten (m/w)

Wir geben Ihnen mit dem Praktikum einen Einblick in die Arbeitsabläufe für die Ausstattung von Film- und Fernsehproduktionen mit Requisiten. Sie erhalten insbesondere die Möglichkeit, bei der digitalen Erfassung unserer Requisiten mitzuwirken.

Die Praktika werden auf maximal 3 Monate befristet.  

Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung/Ihres Studiums ein Praktikum absolvieren müssen.

Dieses Praktikum ist vor allem geeignet für Ausbildungen als gestaltungstechnische Assistenten, Grafikdesigner, Gestalter für visuelles Marketing, Mediengestalter Digital und Print, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fotograf, Kaufmann für Marketingkommunikation, Medienkaufmann Digital und Print.

Es wird gebeten, die Bewerbungen ausschließlich per E-Mail an die Personalabteilung, bewerbung(at)studiobabelsberg.com zu richten.

Telefonische Rückfragen sind unter 0331-7212869, Frau Seefeldt, möglich.


Schülerpraktika können in folgenden Fachbereichen absolviert werden:

    • in den Dekorationsbauwerkstätten Malerei/Oberfläche, Metallbau und Stuckateure
    • im Requisitenfundus
    • im Facility-Bereich

    Schülerpraktikanten können nur einfache Hilfsarbeiten ausführen.


    Wir führen Praktika durch, die zwingend im Rahmen einer schulischen oder beruflichen Ausbildung zu absolvieren sind oder als Bewerbungsvoraussetzung für eine Ausbildung/ein Studium nachgewiesen werden müssen.

    Ausbildungspraktika/studentische Praktika können in folgenden Fachbereichen absolviert werden:

    • in den Dekorationsbauwerkstätten Malerei/Oberfläche, Metallbau und Stuckateure
    • im Requisitenfundus

    Die Praktika sind auf maximal 3 Monate begrenzt. Praktikumsvergütungen werden nicht gezahlt.

     

    Darüber hinaus bietet unsere Tochtergesellschaft Babelsberg Film GmbH 3-monatige Praktika an:

    • in der Organisation, Verwaltung und Logistik des Filmbereiches

    Im Rahmen eines Pflichtpraktikums, eines Orientierungspraktikums oder eines studienbegleitenden Praktikums erhält der Praktikant (m/w) Einblick in die Bereiche Projektakquise, Projektvorbereitung, Finanzierung, Filmförderung und Kalkulation sowie Nachbereitung bei Drehende und Kinostart. Es werden in erster Linie unterstützende Aufgaben eines normalen Büroalltags ausgeführt.

    Berufliche Vorkenntnisse sind für dieses Praktikum nicht erforderlich, jedoch sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    Das Praktikum eignet sich insbesondere für eingeschriebene und zukünftige Studenten an einer Filmhochschule.

    Einer Praktikumsbewerbung ist stets der Nachweis beizufügen, dass es sich um ein zwingend vorgeschriebenes Praktikum handelt. Das Praktikum wird vergütet.

    Es wird gebeten, die Bewerbungen ausschließlich per E-Mail an die Personalabteilung, bewerbung(at)studiobabelsberg.com zu richten.

    Telefonische Rückfragen sind unter 0331-7212869 (Frau Seefeldt) möglich.

     

     


     

    Wegen Praktika im Kostümstudio wenden Sie sich an die Kostümfundus Babelsberg GmbH

     

    Ansprechpartner

    Kirsten Venhues

    Personal- und Rechtsabteilung
    Fon: +49 331 / 721 20 76
    Fax: +49 331 / 721 28 68
    E-Mail vCard

     
    © 2017 Studio Babelsberg AG, August-Bebel-Str. 26-53, D-14482 Potsdam